watermark logo

Das Eingangstor 5 - Was ist die "richtige Religion" in der Endzeit?

29 Aug 2021
Michael Saßmann
Michael Saßmann
5 subscribers
64
Kategorie: Botschaften


Welche Kriterien gibt es um zu erkennen oder zu verstehen welche Religion oder welcher Glaube nun der RICHTIGE ist?

Im Video gehe ich genau darauf ein!

Mehr ansehen

 2 Kommentare sort   Sortiere nach


peacemaker21
peacemaker21 21 Tage alt

danke mich für Deine Beiträge,
und ja,
Gott, Jesus sind Eins, das heißt, sie sind sich einig im Denken, im Handeln, im Tun, .....
und nicht umsonst sagt Jesus:
".....ich und der Vater sind EINS...."
und weiters sagt Jesus:
"....ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater, denn durch mich ....."
und eines im Vertrauen,
....Gott ist keine Religion, Gott hat keine Religion, und Jesus hat keine Kirche gegründet....
die Botschaft ist die Liebe, die Liebe zu Deinen Nächsten, nicht umsonst, ist eines der Gebote, ...
"...Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst ....."
Gott hat keine Preferenz ob der Mensch, arm oder reich is, dick oder dünn, alt oder jung, egal welcher Nation, welchem Land der Mensch wohnt oder wo der Mensch seine Lebensmittelpunkt hat .....
vlt. noch etwas zum Verständnis,
Wir, wir Menschen sind von Gott eingesetzt, als Hüter, als Hüter über Gottes Schöpfung, und das heißt, achten, beachten der Natur, der göttlichen Schöpfung, und dazu gehört auch, das Wort Gottes, des himmlischen Vaters, und das Wort und Lehre seines Sohnes, seines eingeborenen Sohnes Jesus Christus ....., der für alle Sünden, alle Sünder dieser Welt sein Leben gegeben hat, und am dritten auferstanden ist, von den Toten, aufgefahren zum Himmel, ....von dort wird er kommen, der König der Könige .....
IN diesem Sinne, weiter so, alles Liebe und Gute, Friede sei mit Dir/Euch, Gottes Segen, bist/seid behütet, geschützt, beschützt, .....
<3 love & peace & harmonie & 4ever <3

0    0 Antworten
wolfros13
wolfros13 27 Tage alt

Ungläubige, also ohne Glauben zu sein, das gibt es nicht! Auch Wer nicht glaubt, glaubt an Etwas, nämlich an NICHTS--und das ist etwas.

0    0 Antworten
Mehr ansehen